Home Fussball ist u. Leben Warum sind die Deutschen schwarz-weiß?

Warum sind die Deutschen schwarz-weiß?

by Frittenmeister

Vor sehr langer Zeit haben wir einmal die Frage gestellt, „Wieso die Italiener blau sind?„. Gemeint war natürlich nicht der alkoholische Zustand der Italiener sondern ihre Trikotfarbe. Wieso tragen die Nationalspieler der Squadra Azzurra immer azzurblaue Trikots? Woher kommt diese Farbe und was hat sie mit der Nationalmannschaft zu tun? Die Frage konnten wir damals relativ einfach beantworten. Nur habe ich mich seitdem immer mal wieder gefragt, wie das bei anderen Nationen aussieht. Bei den wenigsten versteht man wieso ausgerechnet die Trikots in dieser Farbe sind obwohl die Farben des Landes eine ganz andere sind. Um diese Fragen zu klären, habe ich mich jetzt entschlossen, eine neue Artikelserie zu starten und eben genau die Antworten auf diese Fragen zu suchen. Los geht es heute bei uns selber…

Wieso spielt die deutsche Nationalmannschaft in schwarz-weißen Trikots?

Unsere Nationalelf spielt in schwarz-weißen Trikots. Das jedoch kann schon mal nicht von unserer Länderfahne herkommen, denn dort haben wir ja „nur“ die Farben Schwarz-Rot-Gold. Woher kommt aber das Schwarz und Weiß? Die Antwort dazu ist eigentlich relativ einfach. Mann muss nur einige Jahre zurückgehen und findet schnell die Lösung. Mit einigen Jahren meine ich übrigens nicht mal eben so fünf oder sechs Jahre sondern ganz konkret über 100 Jahre. Wir stürmen also mal ins Jahr 1908, als Deutschland in der Schweiz zu seinem allerersten Länderspiel unter dem Label des DFB antrat. Damals gab es die „Bundesrepublik Deutschland“ noch nicht, dafür aber ein „Deutsches Kaiserreich“. die Farben des Kaiserreiches ware – könnt ihr Euch jetzt ja denken – schwarz und weiß und genau davon kommen die Farben unserer Trikots. Aber so ganz banal ist es dann doch auch nicht, denn selbst die Farben des „Deutschen Kaiserreiches“ haben einen Hintergrund und der heißt „Preußen“. Die Flagge des Kaiserreiches ist nämlich stark an die preußische Fahne angelehnt und dort gibt es auch nur schwarz und weiß. In der Anfangszeit der deutschen Nationalmannschaft dominierte bei den Trikots noch die Farbe schwarz. Die Shirts und auch die Hosen war komplett in schwarz gehalten, nur die Ärmel waren weiß. Im Laufe der Zeit änderte sich das jedoch. Die weiße Farbe wurde immer dominanter und heute haben wir fast komplett weiße Trikots. Nur die Hosen und Stutzen sind schwarz…

Die preußische Flagge

0 comment

You may also like

Leave a Comment

+ 12 = 21