Home int. Meisterschaften Vuvuzela goes Hollywood…

Vuvuzela goes Hollywood…

by Frittenmeister

Irgendwie finde ich es schade. Seitdem die WM zu Ende ist, werde ich nicht mehr jede Nacht von einer Tröte aus dem Schlaf geblasen und auch in den Medien ist das Thema „Vuvuzela“ schnell verstummt. Wie kann das denn sein, wir sind doch angewiesen auf die Stimmungsmacher aus Afrika. Wir alle haben doch das Lebensgefühl Afrikas (imported from China) genossen und für lustig befunden. Und nun sind sie einfach weg, sang- und klanglos…

So ganz stimmt das nicht, unsere nervenden Tröten gibt es immer noch und eigentlich sind wir alle froh, dass wir sie nicht mehr hören müssen. Im Internet jedoch geht die Schlacht noch weiter, hier denken sich etliche Fans fleißig neue Sachen aus, die man mit der Vuvuzela anstellen kann. Egal ob es Vuvuzela Hero ist oder man die Tröte als Bierkolben verwendet, man findet eine Verwendung dafür. Wieso jedoch niemand auf die Idee gekommen ist, damit einfach nur Musik zu machen, ist mir schon ein Rätsel. Mit dem vielseitigen Instrument kann man so toll etliche Lieder nachspielen und es ist kinderleicht wie man an diesem Video hier sieht. Etliche Hollywood Klassiker wurden hier von einer Laienkombo nachgespielt und wenn die das so gut können, dann kannst du das auch…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=HTFKjJaV15I[/youtube]

Tracklist:

  • Rocky
  • Superman
  • Mission Impossible
  • James Bond
  • The Good, the Bad and the Ugly
  • Star Wars
  • Indiana Jones
  • The Sting
  • Pulp Fiction
  • Back to the Future
  • The Godfather
  • Terminator
  • Star Trek

Quelle: Youtube (User: kidsofcracatau), via Testspiel.de

0 comment

You may also like

Leave a Comment

83 − 75 =