Home Kultclub Trainingsauftakt in der 1. Bundesliga

Trainingsauftakt in der 1. Bundesliga

by Frittenmeister

Ungeachtet dessen, dass die WM in Südafrika gerade in der heißen Phase ist, wird in Deutschland schon wieder die neue Saison eingeläutet. Egal ob viele Nationalspieler noch in der K.O. Runde der Weltmeisterschaft im Einsatz sind oder ihren wohlverdienten Urlaub nach dem Ausscheiden genießen, den Trainern ist das relativ wurscht. Es ist Trainingsauftakt in der 1. Bundesliga und man hat ja nicht nur WM-Teilnehmer im Kader…

Mich hat mal interessiert, wann die Bundesligisten jetzt wirklich mit dem Training anfangen. Dazu habe ich mal die Vereinshomepages durchforstet…

Trainingsbeginn in der 1. Bundesliga Saison 2010/2011

  1. 1. FSV Mainz 05: 14. Juni (Urlaub zwischen 11. und 18. Juli)
  2. Bayern München: 21. Juni (Es ist noch eine Urlaubsphase für alle Spieler geplant)
  3. 1899 Hoffenheim: 21. Juni
  4. Borussia M’gladbach: 21. Juni
  5. FC Schalke 04: 23. Juni
  6. VfB Stuttgart: 25. Juni
  7. FC St.Pauli: 25. Juni
  8. 1. FC Kaiserslautern: 28. Juni
  9. Bayer Leverkusen: 28. Juni
  10. Hamburger SV: 28. Juni
  11. SC Freiburg: 28. Juni
  12. Hannover 96: 28. Juni
  13. 1. FC Köln: 30. Juni
  14. VfL Wolfsburg: 01. Juli
  15. 1. FC Nürnberg: 03. Juli
  16. Borussia Dortmund: 04. Juli
  17. Werder Bremen:  05. Juli
  18. Eintracht Frankfurt: 05. Juli

Erstaunlich, der FSV Mainz 05 und Cheftrainer Thomas Tuchel bitten die Spieler schon am 14. Juni wieder zum Training. Allerdings haben die Spieler im Juli noch einmal eine Woche Urlaub, was sicher auch nicht schlecht ankommt nach den ersten Konditionsbolzwochen. Die Münchner Bayern haben es ähnlich geplant, nur dass Louis van Gaal erst am 21. Juni, also eine Woche später als die Mainzer, das Training aufgenommen hat. Bei Wolfsburg, Nürnberg, Dortmund, Bremen und Frankfurt müssen die Spieler erst im Juli wieder antanzen. Diese Clubs glauben wohl, dass sie nicht so viel Training nötig haben wie die anderen Bundesligavereine. Zumindest beim 1.FC Nürnberg würde ich das jetzt aber mal bezweifeln oder täusche ich mich, wenn ich mich an die Franken in den Relegationsspielen erinnere. Den Abstieg konnten sie damit noch klar verhindern, aber trotzdem hatte man das Gefühl, dass den Glubberern in der letzten Saison etwas fehlte…

Nun ja, noch vor dem Ende der WM2010 in Südafrika werden alle Bundesligisten wieder trainieren. Üblicherweise haben die WM-Teilnehmer nach ihrem letzten Spiel noch zwischen zwei und drei Wochen Urlaub, so dass eventuell erst Ende Juli wieder alle Klubs komplett sind. Da werden einige wieder jammern und sich die Ausreden für eine schlechte Saison schon mal parat legen: Ja, klar die WM ist schuld, wer sonst….

0 comment

You may also like

Leave a Comment

33 + = 37