Home Bauwerk Stadion Stadion der Freundschaft wird modernisiert

Stadion der Freundschaft wird modernisiert

by Frittenmeister

Das bisher kleinste Stadion in der Bundesliga, das Stadion der Freundschaft in Cottbus, wird am Ende der Saison modernisiert. Es wird eine neue überdachte Nordtribüne mit Stehplätzen für 8000 Fans entstehen.

Unser oberstes Ziel ist es, die Atmosphäre und den Komfort im Stadion zu verbessern. (Ulrich Lepsch, Präsident des FC Energie Cottbus)

Gleichzeitig werden die Stehplätze auf der Osttribüne in Sitzplätze umgewandelt. Dank dieser Stehplatz- / Sitzplatzumschichtung wird sich die Kapazität des Stadions nicht verändern. In der nächsten Saison werden weiterhin maximal 22.450 Zuschauer die Bundesligaspiele der Cottbuser besuchen können, jedoch mit deutlich mehr Komfort als in den vergangenen Spielzeiten.

Quelle: www.fussball-nachrichten.de

1 comment

You may also like

1 comment

Champions League in Cottbus - Fritten, Fussball & Bier 12. Juni 2007 - 10:49

[…] für Cottbus, denn die Verantwortlichen von MKS Zaglebie Lubin haben das Stadion der Freundschaft als Ausweichstadion bei der UEFA beantragt und will dort seine internationalen Spiele spielen. Und […]

Reply

Leave a Comment

− 4 = 1