Home Kultspieler Sorry Totti, aber für so was gehörst du gesperrt!

Sorry Totti, aber für so was gehörst du gesperrt!

by Frittenmeister

In Deutschland wäre man als Spieler dafür gesperrt worden. Auch wenn der Schiedsrichter, wie in diesem Fall, während des Spiels nichts gesehen hat. Aber es gibt es noch den Videobeweis…bzw. in Italien gibt es ihn anscheinend nicht! Der Boxer Totti bleibt nach seiner kleinen Keilerei gegen den Österreicher Alex Manninger jedenfalls ungestraft…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=vR75CCCtNsw[/youtube]

8 comments

You may also like

8 comments

Al Gore 7. Februar 2008 - 10:31

Wer so tuntig schlägt, wird auch in Deutschland nicht gesperrt, allenfalls ausgelacht.

Reply
Frittenmeister 7. Februar 2008 - 10:37

Das ist ein Argument…da muss ich meine Überschrift noch mal überdenken!

Reply
Jens 7. Februar 2008 - 14:20

Na ein Faustschlag ist das ja wirklich nicht – eher ein Fauststreicheln…

Reply
Axel 7. Februar 2008 - 15:30

Ich denke auch, bei einem Mädchen sollte man Nachsicht üben *g*

P.S. …in Deutschland wäre der Torwart ausserdem wie vom Blitz getroffen umgefallen! ;o)

Reply
Al Gore 7. Februar 2008 - 15:45

Eine böse böse Unsitte in Deutschland. Jedem, der sich fallen lässt, gehört eine ordentliche Tracht Prügel verpasst, damit er weiß, was weh tut.

Reply
Mc-S 7. Februar 2008 - 20:42

Was wohl passiert wäre wenn der Torwart Oli Kahn gewesen wäre… 😀

Reply
Frittenmeister 7. Februar 2008 - 22:52

uiuiuiuiuiui…das hätte einen Mord gegeben!

Reply
Micha 12. Februar 2008 - 15:08

selten so gelacht, der wird bestimmt im Sommer 2008 gegen Graciano Rocky Rocchigiani antreten und gewinnen… *lol*

Reply

Leave a Comment

+ 2 = 6