Home Kuriose Sache Schläge vom eigenen Coach auf den Hinterkopf fördern das Denkvermögen

Schläge vom eigenen Coach auf den Hinterkopf fördern das Denkvermögen

by Frittenmeister

Das schöne Rumänien bietet uns immer wieder schönen Fussball und rauhe Sitte. Alles kompakt verpackt und übersichtlich dank dem Fernsehen präsentiert. Diesesmal erreichten uns die Bilder von einem maßregelnden Trainer oder wie ein alter sehr unbeliebter Lehrer von mir es immer sagte: Ein paar Schläge auf den Hinterkopf fördern das Denkvermögen…

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=tO2oNUiSwSA[/youtube]

Wenn es hilft, ist es ja gut. Aber ich habe da so meine Zweifel. Dem Spieler muss ja mehrfach vom Trainer ein kleiner Schlag verpasst werden, und trotzdem hört er nicht auf. Er schimpft, geht auf die anderen Spieler los und beschwert sich beim Schiedsrichter. Ich habe auch gleich noch ein Video zu dem Vorfall herausgesucht, in dem dann deutlich wird, wieso der Spieler so am durchdrehen ist und wieso der Trainer die Schnauze schlichtweg voll hat.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6ciM-Zh2zpI[/youtube]

0 comment

You may also like

Leave a Comment

23 − = 13