Home Werbesendung Österreichische Nationalspieler bei Razzia festgenommen!

Österreichische Nationalspieler bei Razzia festgenommen!

by Frittenmeister

Jetzt haben wir es schwarz auf weiß! Die Österreicher sind verzweifelt und greifen zum äußersten. Die eigenen Nationalspieler überfallen Sportläden, nur damit sie uns „Piefkes“ endlich mal schlagen können. Aber das wird ihnen auch nichts bringen, denn…oh wunder…es liegt ja nicht an den Schuhen oder einer sonstigen Ausrüstung, sondern wir sind halt einfach die besser Fussballnation! Das wird sich auch durch Eure Anschlagserie nicht ändern…

Quelle: Goviralnetwork.com

8 comments

You may also like

8 comments

Cordoba Hanse 23. August 2012 - 06:58

Naja, einzig da Fränkie bringt auch hier a gscheide Leistung.

Reply
Frittenmeister 23. August 2012 - 10:02

Ach Hanse…du warst auch mal Streitsüchtiger 😉

Reply
Hanse 23. August 2012 - 10:10

Eier, wir brauchen Eier und das hat einzig nur da Turban-Fränkie http://bit.ly/Oy0gQM

Die anderen beiden könnten Spieler der deutschen Elf sein. Weichgewaschen, Lulus eben.

Reply
Frittenmeister 23. August 2012 - 14:25

Gähn…und trotzdem werden wir Lulus euch mit nur halber Kraft fertig machen!

Reply
Hanse 24. August 2012 - 14:37

Moralisch gewinnen wir das sicher wieder!

Reply
Frittenmeister 25. August 2012 - 00:57

Wird das jetzt so ein Meister der Herzen Mist oder was ?

Reply
Hanse 30. August 2012 - 16:51

Wir sind überall beliebt, bis auf paar PAOK Fans, aber die haben auch nur was gegen die Rabidler.

Reply
Frittenmeister 30. August 2012 - 17:56

Ja eh…und die Griechen von vorletzter Woche, die kennt ihr gar nicht oder?

Reply

Leave a Comment

69 − = 63