Home Fussball ist u. Leben Mehr Kinder braucht das Land…

Mehr Kinder braucht das Land…

by Frittenmeister

Jetzt hat die WM auch die Geburtskliniken erreicht, 9 Monate später gilt es auch hier, für Ärzte und Hebammen Doppelschichten einzulegen. Die WM hat also auch jetzt noch positive Auswirkungen für unsere Gesellschaft, nicht nur dass wir alle jetzt dank Klinsmann positiv denken, nein auch die Wirtschaft wurde angekurbelt.

Die Erregung im Spiel hat bei vielen offenbar noch angehalten und wurde nach dem Abpfiff anderweitig genutzt. (Rolf Kliche, Leiter einer Geburtsklinik in Kassel)

Und jetzt wird dank der WM auch noch das Rentenproblem angegangen, mehr Kinder verjüngen schließlich die Alterstruktur in Deutschland und sichern später die Rente. Bis zu 15% mehr Kinder sollen in nächster Zeit auf die Welt kommen, ich stelle mir da die gleiche Frage wie der Fanfaktor-Blog: Wieviele Kids wohl auf den Namen Basti, Lukas, Miroslav, Per oder Torsten getauft werden?

Das werden wir dann nicht so schnell erfahren, was wir aber erfahren ist, dass auch die Österreicher ein klein wenig mit einem Babyboom nach der EM rechnen, nur da muss ich Euch enttäuschen. Ihr habt da zwei Geheimwaffen, die das verhindern könnten. Zum einen, dass Eure Nationalmannschaft nicht sonderlich weit kommen wird und daher sich die Begeisterung im eigenen Land in Grenzen halten wird und zum zweiten (was ich für den wichtigeren Punkt halte), Eure gnadenlosen Fernsehanalysen von Herbert Prohaska. Die muss man gesehen haben, da muss das Schlafzimmer warten…

2 comments

You may also like

2 comments

Doktor Fussball 15. Februar 2007 - 12:43

Ihr seid aber gemein zu den Ösis! Ich könnte das nicht – meine Erziehung verbietet mir jegliche Form von Diskriminierung und Verherrlichung! 😉

Reply
Frittenmeister 15. Februar 2007 - 12:45

Ach ich bin direkt an der Grenze zu Österreich aufgewachsen, das ist normaler Schmäh (wie es die Wiener sagen würden) oder wie wir es immer nannten: Verarsche

Ist ja nicht böse gemeint….nur manchmal!

Reply

Leave a Comment

24 − 19 =