Home int. Meisterschaften Kluge und Müller über Krankl und Cordoba

Kluge und Müller über Krankl und Cordoba

by Frittenmeister

Philosoph Kluge spricht mit FBI-Profiler Thomas Müller über den Täter Krankl und über die Tat. Wie dieser Krankl mit seinen Österreichern nur auf die Idee kam, die Deutschen mit 3:2 zu schlagen. Und das ausgerechnet in Cordoba, ein Jahrhunderverbrechen. Danke Sterman & Grissemann…

www.youtube.com/watch?v=Ymvx794uYns

gefunden mit der Hilfe von www.c78.at

4 comments

You may also like

4 comments

Wacker Fan 16. Juni 2008 - 14:13

Bis auf das Ende – sehr geil!

Reply
Frittenmeister 16. Juni 2008 - 14:32

Ja mei, man kann nicht alles haben! Solange heute abend das Ende stimmt…

Reply
Lupe 16. Juni 2008 - 18:00

höchst amüsant, … ebenso amüsant, wie sich mit gegenseitigen sticheleien die spannung für dieses spiel aufbauen liess.
gut, dies praktizieren die boxer schon seit langem.

Reply
Frittenmeister 16. Juni 2008 - 18:15

Wer stichelt denn hier? 😉

Reply

Leave a Comment

2 + 1 =