Home Bauwerk Stadion Groundhopper aufgepasst: Die Münchner Stadionlandschaft

Groundhopper aufgepasst: Die Münchner Stadionlandschaft

by Frittenmeister

Heute wollen wir mal allen Groundhoppern, die die Stadien Münchens besuchen wollen, mal ein wenig unter die Arme greifen. Wir haben mal alle halbwegs relevanten Stadien in München und Umgebung recherchiert und somit könnt Ihr Euch jetzt bestens einen München-Reiseplan zusammenstellen, viel Spass!

Wenn Ihr auf die Addresse klickt, dann kommt Ihr zu einer Übersichtskarte von Google Earth, wo ihr Euch schon mal über die Umgebung des Stadions informieren könnt.

Allianz Arena (Werner-Heisenberg-Allee 25, 80939 München )

Das „Schlauchboot“ neben dem Müllberg kennt jeder, auch die Anfahrt mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht sonderlich schwer. Vom Hauptbahnhof ausgehend fahrt Ihr erst mal mit der S-Bahn (Linie ist egal) zum Marienplatz, dort steigt Ihr um in die U-Bahn Richtung Fröttmaning / Garching-Hochbrück und steigt dort beim Stadionbahnhof Fröttmaning aus (Fahrtzeit ca. 25 Minuten) . Von dort aus geht ihr noch ca. 10 Minuten zum Stadion. Vom Weg abkommen könnt Ihr dort nicht, es gibt am Stadiongelände nur das Stadion und das Parkhaus, ansonsten ist dort draußen nicht viel los. Übrigens vor allem zum Nach-Hause-Fahren müsst Ihr mehr Zeit mitnehmen, denn es gibt dort nur die U-Bahn. Und da heißt es eben anstehen und warten. Wer mit dem Auto kommt, ist nicht viel besser dran. Neben den 10 Euro Parkgebühren muss man nach dem Spiel viel Zeit und vor allem Nerven für den Stau übrig haben…

  • Fussballarena
  • Kapazität: 69.901
    • 66.000 Sitzplätze
    • 3.901 Stehplätze
  • eröffnet Mai 2005
  • Heimmannschaft: FC Bayern München, TSV 1860 München
  • Internet: www.allianz-arena.de

allianz arena münchen

allianz arena münchen

Olympiastadion (Spiridon-Louis-Ring, 80809 München )

Verkehrstechnisch ist das Olympiastadion perfekt angeschlossen. In nur 26 Minuten ist man vom Hauptbahnhof aus mit der U-Bahn (U3) an der Haltestelle Olympiazentrum (mit der S-Bahn bis zum Marienplatz, dort in die U3 Richtung Olympiazentrum einsteigen), von wo man noch einmal ca. 10 Minuten durch den idyllisch aufgebauten Olympiapark zum Stadion wandert. Wenn Ihr keine Lust auf eine Fahrt im Tunnel habt, dann könnt Ihr auch mit der Trambahn oder mit diversen Buslinien zum Olympiapark gelangen (Tram 20/21 – Haltestelle Olympiapark Nord).

Da in dem Stadion derzeit keine regelmäßigen Sportevents mehr stattfinden, habt Ihr derzeit eigentlich nur die Chance, das Stadion in eure Groundhopping-Liste hinzuzufügen, indem ihr das Stadion einfach mal so zu besichtigen (Eintritt 2 € für Erwachsene – mehr Informationen gibt es auf der Seite des Olympiaparks !)

  • Leichathletikstadion (8 Bahnen)
  • Kapazität: 69.250
    • 57.450 Sitzplätze
    • 11.800 Stehplätze
  • eröffnet am 26.05.1972
  • Heimmmanschaft: –
  • Internet: www.olympiapark.de

Olympiastadion München

Olympiastadion München

Stadion an der Gründwalder Strasse (Grünwalder Str. 4, 81547 München)

Zum Grünwalder Stadion haben wir schon mal eine große mehrteilige Serie hier auf Fritten, Fussball & Bier gehabt, auf die verweisen wir jetzt einfach mal, denn da findet Ihr mehr Infos als wir hier schreiben könnten. (Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6)

  • Fussballstadion
  • Kapazität: 28.000 (aufgrund von Baufälligkeiten sind derzeit einige Blocks gesperrt! Daher stehen derzeit nur 21.272 Plätze zur Verfügung!)
    • 8.000 Sitzplätze
    • 20.000 Stehplätze
  • eröffnet: 10. Oktober 1926
  • Heimmannschaft: TSV 1860 München II, FC Bayern München II, A-Jugend TSV 1860 München, A-Jugend FC Bayern München
  • Internet: www.gruenwalder-stadion.de, www.sechzger.de, www.xx-tausend.info

Grünwalder Stadion

Grünwalder Stadion

Dantestadion (Dantestr. 14, 80637 München )

  • Leichathletikstadion (7 Bahnen)
  • Kapazität: 10.000
    • 2.816 Sitzplätze
    • 7.184 Stehplätze
  • eröffnet 1927
  • Heimmannschaft: (derzeit kein Fussball), Munich Cowboys (American Football)
  • Internet:

dantestadion-fassade.jpg

dantestadion.jpg

Hochschulstadion ZHS München (Connollystr. 32, 80809 München)

Zum Stadion der ZHS München gelangt Ihr auf dem gleichen Weg wie zum Olympiastadion. Nur von der U-Bahnstadion aus müsst Ihr in genau die entgegengesetzte Richtung gehen. Folgt einfach den Hinweisschildern zum Gelände des „Zentralen Hochschulsports“. Wenn Ihr vor dem Gelände angelangt seid, dann müsst Ihr jedoch an manchen Tagen etwas trickreich sein, denn auf das Gelände der ZHS München dürfen eigentlich nur Studenten (mit Ausweis und mit gültiger Sportmarke der Uni München). Es sollte jedoch kein Problem sein, an den Pförtnern am Eingang vorbeizukommen, meistens reicht eine kurze Geschichte über einen Freund oder über einen stattfindenden Wettkampf, den Ihr besuchen wollt…

Des öfteren finden in dem kleinen Stadion Fussballspiele statt, ein Highlight sind die im Juli jeden Jahres stattfindenden Finalspiele um den Titel des Münchner Hochschulmeisters. Übrigens, in dem Stadion fanden während der Olympischen Sommerspiele 1972 etliche Fussballspiele statt, also ein Stadion mit Geschichte!

  • Leichathletikstadion (6 Bahnen)
  • Kapazität: 8.000
    • 525 Sitzplätze
    • 7.475 Stehplätze
  • eröffnet 1972 zu den Olympischen Sommerspielen
  • Heimmannschaft: –
  • Internet: –

zhs-stadion.jpg

zhs stadion

Postsportpark (Franz-Mader-Straße 11, 80992 München )

In 19 Minuten könnt Ihr am Postsportpark sein (U1 – Westfriedhof; anschließend umsteigen in den Bus 164/165 bis zur Haltestelle Nederlinger Strasse). Dort findet Ihr dann einen schönen Sportpark, wo für alle Sportarten einiges geboten ist. Da man sich nicht auf den Fussball spezialisiert hat, dürft Ihr jetzt auch nicht zu viel erwarten, das ein oder andere gute Fussballspiel sollte sich aber trotzdem dort erleben lassen. Schaut einfach mal auf der Homepage des PSV München und sucht Euch eines der heißen Münchner Derbys heraus…viel Spass!

  • Leichathletikstadion (6 Bahnen)
  • Kapazität: 5.000
    • 5.000 Stehplätze
  • eröffnet am 21.04.1972
  • Heimmannschaft: Post SV München 1926
  • Internet: www.psv-muenchen.de

Bezirkssportanlage Untersendling (Demleitnerstraße 2, 81371 München )

Die Bezirksportanlage Untersendling ist auch sehr gut zu erreichen. Ihr habt tausende Möglichkeiten, in die nähe des kleinen Sportplatzes zu kommen, entweder einen der Busse (54, 53, 132, 134), U-Bahn (U6 – Harras, U3 – Brudermühlstrasse), S-Bahn (S7 / S27 – Harras) oder mit der Bayerischen Oberlandbahn (Harras). Anschließend geht Ihr zu Fuss ca. 15 Minuten Richtung Südbad, dort in der Nähe ist die Bezirkssportanlage Untersendling zu finden. Übrigens dort trägt einer der ersten Frauenfussballvereine Deutschlands, der FFC Wacker München seine Heimspiele aus. Und immerhin spielen die Frauen in der 2.Bundesliga Süd. Ein Besuch rentiert sich also…

  • Fussballstadion
  • Kapazität 2.500
    • 250 Sitzplätze
    • 2.250 Stehplätze
  • Heimmannschaft: FFC Wacker München, FC Wacker München
  • Internet: –

bezirksportanlage-untersend.jpg

So, das waren die wichtigsten Grounds in München, aber um euren Ausflug hierher noch komplett zu machen, müsst Ihr auch noch das ein oder andere Spielfeld in der näheren Umgebung von München (S-Bahn Bereich) besuchen. Wir haben hier mal exemplarisch eine unkommentierte Liste zusammengestellt:

Generali Sportpark Unterhaching (Am Sportpark 1, 82008 Unterhaching )

  • Fussballstadion
  • Kapazität: 15.053
    • 6.874 Sitzplätze
    • 8.179 Stehplätze
  • eröffnet: April 1992
  • Anfahrt: S5 – Fasanenpark, dann zu Fuss ca. 700 m in Fahrtrichtung an Gleisen entlang bis zum Sportpark (ca. 40 Minuten)
  • Heimmannschaft: Spvgg Unterhaching (Regionalliga)
  • Internet: www.spvgg-unterhaching.de

stadion Unterhaching-generali sportpark

Sportpark Heimstetten (Am Sportpark 2, 85551 Heimstetten )

  • Fussballstadion
  • Kapazität: 4.000
    • 184 Sitzplätze
    • 3.816 Stehplätze
  • eröffnet: 2001
  • Anfahrt: S2 – Heimstetten, weiter mit dem Bus 263 zur Rätherstrasse (ca. 40 Minuten)
  • Heimmannschaft: SV Heimstetten (Bayernliga)

Sportpark am See (Am See, 85748 Garching)

  • Leichtathletikstadion (4 Bahnen)
  • Kapazität: 4.000
    • 380 Sitzplätze
    • 3.620 Stehplätze
  • eröffnet: unbekannt
  • Anfahrt: U6 – Garching, zu Fuss noch einige hundert Meter zum Stadion am See (Fahrtzeit: ca. 36 Minuten)
  • Heimmannschaft: VfR Garching 1921 (Bezirksliga)

Klosterstadion (Klosterstraße 2, 82256 Fürstenfeldbruck )

  • Fussballstadion
  • Kapazität: 5.000
    • 400 Sitzplätze
    • 4.600 Stehplätze
  • Anfahrt: S8 – Fürstenfeldbruck, weiter mit dem Bus 854 zur Haltestelle Klosterstrasse
  • Heimmmannschaft: SC Fürstenfeldbruck 1919 (Landesliga)

Stadion an der Lindenstraße (Lindenstraße, 85737 Ismaning )

  • Fussballstadion
  • Kapazität: 5.000
    • 126 Sitzplätze
    • 4.874 Stehplätze
  • Anfahrt: S8 – Ismaning, weiter zu Fuss ca. 1,5 km
  • Heimmannschaft: FC Ismaning (Bayernliga)

weitere Stadien, Grounds, Fussballplätze usw. in der Umgebung von München findet Ihr auf: www.bayerngrounds.de & www.suedfussball.die-fans.de

Die Stadionfotos stammen vom Frittenmeister! Nur die Bilder des Dante-Stadions stammen von Wikipedia

0 comment

You may also like

Leave a Comment

98 − = 94