Top
Fussballgucken ist ja eine Party | Fritten, Fussball & Bier
fade
20249
post-template-default,single,single-post,postid-20249,single-format-video,eltd-core-1.2.2,flow child-child-ver-1.0.2,flow-ver-1.8,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-type2,eltd-sticky-header-on-scroll-up,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-menu-item-first-level-bg-color,eltd-dropdown-default,eltd-header-style-on-scroll,wpb-js-composer js-comp-ver-7.4,vc_responsive
Title
Fritten, Fussball & Bier / Werbesendung  / Fussballgucken ist ja eine Party

Fussballgucken ist ja eine Party

Sponsored Post

Was braucht man, um ein guter Eventfan zu sein? Ein paar gute Freunde wären nicht schlecht, zur Not kann man mit den Bandmitgliedern feiern. Das wäre schon mal der erste Punkt, aber viel wichtiger ist ja die Versorgung an fussballspezifischen Grundnahrungsmitteln, denn Fussballgucken ist ja eine Party. Stimmt, deshalb müssen auch die Grundnahrungsmittel vorhanden sein und das sind Bier, Chips, Grillkohle und Würstchen. Und wo man das alles bekommt, seht Ihr in diesem kurzen kleinen Spot…

Quelle: Real

Toby Volke

Servus, ich bin der Frittenmeister. Den Blog habe ich 2006 nach der WM in Deutschland gegründet, einfach weil ich meiner Leidenschaft, dem Fussball, mehr Zeit widmen wollte. Und was ist da besser dazu geeignet als ein Blog, wo man immer viel Hintergründe recherchieren muss. Passt perfekt oder? Verein: SV Wacker Burghausen

No Comments

Post a Comment