Home digitale Ballkultur Franz Beckenbauer und Cosmos New York

Franz Beckenbauer und Cosmos New York

by Frittenmeister

Frank Beckenbauer alias der „Kaiser“ hat nicht nur für den deutschen Fussball viel getan, sondern auch für den Amerikanischen. Er hat dort nicht nur ein paar Jahre aktiv Fussball gespielt, nein er hat vor ca. einem Jahr auch einen Verein aus New York an seinen guten Freund Didi Mateschitz vermittelt. Und so heißt der Verein jetzt nicht mehr New York/New Jersey Metro Stars, sondern Red Bull New York.

Ok, das ist jetzt vor einem Jahr erst passiert, in seiner aktiven Zeit hat Franz Beckenbauer für einen anderen New Yorker Verein gespielt, Cosmos New York, ein legendärer Verein aus den 70er und 80er Jahren, gespickt mit Weltstars wie eben Franz Beckenbauer, Pele oder Johan Neeskens.

It was like travelling with the Rolling Stones

Auf was ich hier eigentlich hinweisen wollte, ist ein neuer geniale Doku-Film eines Engländers mit dem Namen „Once in a Lifetime“, in dem Beckenbauer, Pele und Co. das Lebensgefühl Cosmos in New York zeigen. Einen Trailer gibt es natürlich auch…

[youtube]LPfR3freqrg[/youtube]

gefunden: www.american-arena.blogspot.com

0 comment

You may also like

Leave a Comment

42 − = 36