Home Fussball ist u. Leben Es ist nicht erlaubt…

Es ist nicht erlaubt…

by Frittenmeister

…das Spielfeld zu betreten! Und wo findet später das Spiel dann statt? Manchmal sind Verbotsschilder nicht nur überflüssig, sondern auch schwachsinnig. Erstens hört ja sowieso keiner drauf und zweitens gibt es immer noch einen Platzwart, der seine eigenen Verbote lautstarkt durchsetzt. Da braucht man nur mal sehnsüchtig in Richtung des Rasens gucken und schon hört man ein „Hey, nicht den Rasen betreten, sonst gibts was….“! Sehr beliebt sind auch Sprüche wie: „Aufwärmen könnt Ihr euch überall, aber nicht auf dem Rasen!“ Mit überall meinte der gute Platzhirschwart dann aber doch den Kiosk neben dem Platz, den seine Frau betreibt. Ja, so ein Ausflug in die unteren Ligen bzw. in die Hobbyligen ist und bleibt ein Erlebnis und kann ich nur jedem empfehlen…

nicht-betreten
fotografiert vom Frittenmeister in München

0 comment

You may also like

Leave a Comment

2 + 5 =