Home Fussball ist u. Leben Er kam, sah und wurde mal wieder Vize

Er kam, sah und wurde mal wieder Vize

by Monaco Frankie

Michael Ballack hat nach dem verlorenen Champions-League-Finale wohl Geschichte geschrieben. Schon der 9. Vize-Titel für unseren Capitano.

Hier eine kleine Chronik:

Bayer Leverkusen

2000:

  • Vize-Meister nach 0:2-Niederlage gegen Unterhaching am letzten Spieltag (Ballack erzielt dabei ein Eigentor)

2002:

  • Vize-Champions-League-Sieger nach 1:2-Final-Niederlage gegen Real Madrid
  • Vize-DFB-Pokal-Sieger nach 2:4-Final-Niederlage gegen Schalke
  • Vize-Meister nach 16 Spieltagen auf Platz eins (bis zum 32. Spieltag)
  • Vize-Weltmeister (dabei im Finale wegen Gelbsperre nicht dabei)

Bayern München:

2004:

  • Vize-Meister

Chelsea London:

2007

  • englischer Vize-Meister

2008

  • englischer Vize-Meister
  • Vize-Champions-League-Sieger nach 6:7-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Machester United

Trösten kann sich Ballack mit vier deutschen Meisterschaften mit dem FC Bayern (3) und Kaiserslautern, drei DFB-Pokal-Siegen mit Bayern, dem englischen Carling Cup und dem FA-Cup mit Chelsea. Macht summa summarum 9:9!

Bald ist EM: der Vize-Titel fehlt dem Balle noch in seiner Sammlung……..

3 comments

You may also like

3 comments

Starreporter 24. Mai 2008 - 20:29

Tjo die Hauptsache ist ja das er (sie) es bei der EM nicht wird/werden. (Oder könnten wir darüber froh sein)?

Reply
Monaco Frankie 25. Mai 2008 - 10:31

Hoffen wir’s mal. Aber ein Vorteil ist es für uns bestimmt nicht, dass der Kapitän im Kopf rumschwirren hat: Hoffentlich verlier ich nicht schon wieder…

Reply
Hanse 25. Mai 2008 - 11:06

Da hilfts dem Ballack auch nix, wenn er versucht den bösen Buben zu spielen wie man ihn zuletzt immer öfters sah.

Wenn er ein großer sein will, helfen ihm 2. Plätze gar nix.

Reply

Leave a Comment

− 7 = 1