Home digitale Ballkultur Endlich! Bayern München hat einen offiziellen YouTube Channel

Endlich! Bayern München hat einen offiziellen YouTube Channel

by Frittenmeister

Nachdem der AC Mailand und der FC Chelsea die Vorreiter gespielt haben und jeder von ihnen einen eigenen YouTube Channel gegründet hat, zieht jetzt Uli Hoeness mit dem FC Bayern München nach.

Wir sind glücklich, dass wir zusammen mit YouTube neue Wege gehen können. Über dieses riesige Video-Portal erreichen wir Bayern-Fans auf der ganzen Welt. Dies ist eine weitere wichtige Säule im Medien-Portfolio des FC Bayern. (Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender FC Bayern München AG)

Auf dem neuen Bayern-Channel werden wir Interviews, Pressekonferenzen und andere speziell aufbereitete Inhalte aus dem offiziellen Bayern-TV (FCB.tv) sehen können. Was wir aber nicht zu sehen bekommen, sind Spielszenen und Tore von Pflichtspielen. Leider, aber wer so etwas sehen will, der muss dann vom kostenlosen Bayern-München-YouTube Channel auf das kostenpflichte FCB.tv wechseln. Dort könnt Ihr dann nocheinmal die Spiele sehen…

fc-bayern-youtube-channel

Viel interessanter finde ich jedoch, dass jeder Fan eigene Videos hochladen kann, da kann man ja gespannt sein, was die Bayern-Fans bei den Spielen so erleben oder was sie in Ihrer Freizeit machen. Ich bin mir sicher, dass wir da skurille Sachen sehen werden!

Eines muss ich am Ende aber auch noch loswerden, die Miss Bayern ist echt ein Hingucker! Nicht nur wir finden, dass sich YouTube Channel alleine schon wegen dieser Bilder rentiert, kleine Kostprobe gefällig? 😉

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=W2-FiCPfSk0[/youtube]

Also besucht die Miss FCB und den Bayern-Channel auf Youtube, es lohnt sich: www.youtube.com/fcbayern

Quelle: http://www.fcbayern.t-home.de/de/aktuell/news/2007/12123.php?fcb_sid=46c24db0c1ef0597e6a5f3c586a772f0

1 comment

You may also like

1 comment

webtagebu.ch » Blog Archiv » FC Bayern goes YouTube 21. Juni 2007 - 16:33

[…] bei IPTV-Blog,  Problogger, Soccer-Warriors, Trends, Lovetrain, Zweitens-Magazin, Fussball-Blogschleuder, & Flo’s […]

Reply

Leave a Comment

+ 69 = 76