Home Kultspieler Einmalig und wunderbar: Fussballer spielt eine Saison umsonst

Einmalig und wunderbar: Fussballer spielt eine Saison umsonst

by Frittenmeister

Noch ein Jahr will der 31-jährige Spanier Joseba Etxeberria gegen den Ball treten. Nichts besonderes, es gab schon viele Spieler, die im Alter von 31 oder 32 Ihre Karriere beendet haben. Doch was sich „El Gallo“ (= Der Hahn) für sein letztes Jahr für den baskischen Traditionsverein Athletic Bilbao einfallen hat lassen, ist dann doch etwas, was ich vorher noch nie im Fussballprofigeschäft gesehen habe. Ert will in seinem letzten Jahr aus Dankbarkeit nämlich kein Geld auf sein Konto überwiesen bekommen, also umsonst spielen.

Ich habe Bilbao viel zu verdanken. Auch in schweren Zeiten, in denen ich verletzt war, hat man immer an mich geglaubt. Dieses Vertrauen will ich damit zurückzahlen. (Joseba Etxeberria, Stürmer von Athletic Bilbao)

Die Fans lieben den 53-maligen Nationalspieler Spaniens, nicht nur wegen seiner vielen Tore, sondern vor allem wegen seiner bedingunslosen Identifikation mit dem Verein. Ungefähr 400 Spiele lang erfreute er die Bilbao-Fans, aber das ist noch nicht alles. Er bleibt natürlich, was sollte er sonst auch tun, dem Verein erhalten. Und zwar als Jugentrainer, ob er da allerdings auch auf sein Gehalt verzichtet, ist nicht bekannt…

Quelle: www.kicker.de

1 comment

You may also like

1 comment

Lars 6. Oktober 2008 - 17:32

Sowas ähnliches will jetzt auch Youssef Mokhtari machen. Nur das er sich anbietet, weil er noch einen Verein sucht: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/artikel/383612/

Reply

Leave a Comment

42 − = 37