Home ReviewBuch Ein 90 Minuten Update

Ein 90 Minuten Update

by Frittenmeister

Es gibt Bücher, die finden wir einfach nur gut. Eines davon hat uns so gut gefallen, dass wir den Autoren unbedingt kennenlernen mussten und wie es sich dann halt immer so ergibt, war er einen Tag später unser neuer Kolumnist auf Fritten, Fussball & Bier. Die Rede ist natürlich von Mark Scheppert, dem weltreisenden Fussballfan aus Berlin, der uns mit dem Buch „90 Minuten Südamerika“ einige schöne Stunden geschenkt hat. Da sein Buch „90 Minuten Südamerika“ genauso wie seine Kolumne so gut bei uns angekommen ist, hat er jetzt noch einmal nachgelegt und ein Update verfasst.  Und dieses Update hat es auch wieder in sich: Reisen, fremde Länder, Fussballgeschichten….was braucht man mehr? Nicht viel und da der Mark Scheppert auch noch ein netter Kerl ist, jagt er das Buch für unter 1 Euro über die Ladentheke. Ok, man sollte dazu sagen, es ist „nur“ ein ebook, aber egal! Für diesen Preis ist sogar ein ebook eine absolute Kaufempfehlung. Und Stopp, nicht nur weil es so billig ist, solltet ihr es kaufen, sondern auch weil es wieder ein typisches Mark Scheppert Buch ist.

Inhaltsverzeichnis
1.    Vorwort
2.    Mein Fever Pitch – Zu Gast bei Arsenal London
3.    Y viva España – Beim „El Clasico“ in Madrid
4.    Thailand zur Fußball-WM 2014?
5.    Der Michael – Zu Besuch bei Chelsea London
6.    Ich träum von dir, Sankt Pauli
7.    Dreiländereck: Paraguay – Brasilien – Argentinien
8.    Na klar, Dynamo Dresden
9.    BFC oder Union?

Allerdings sollte man sich schon vorher das eigentliche Buch „90 Minuten Südamerika“ durchlesen, denn ein Update basiert einfach auf der ursprünglichen Geschichte und erst wenn man die kennt, macht es einem doppelt so viel Spass! Am Ende konnten wie wieder nicht genugt bekommen und waren schon enttäuscht, dass das ebook nur 54 Seiten hat und dass Mark Scheppert es schon wieder geschafft hat, ein nicht zu kleines Fernweh in uns hervorzurufen. Also absolute Kaufempfehlung und genauso wie das eigentliche Buch gibt es wieer 8 von möglichen 10 Punkten.

Wertung: 7/10
Seiten: 54
Erscheinungsjahr: 2012
Bezug: Amazon

1 comment

You may also like

1 comment

Trainer Baade 12. Mai 2012 - 11:05

Er hat nicht wirklich „Arsenal London“ geschrieben? Uiuiui…

Reply

Leave a Comment

− 1 = 3