Home Hattrick Kolumne Die Grenzen der Game-Engine III – Hinter Hattrick stehen nur Computer…

Die Grenzen der Game-Engine III – Hinter Hattrick stehen nur Computer…

by don_jupp

… und nicht wie im Allgemeinen angenommen 100.000 Hilfsprogrammierer, die alle Spielberichte wöchentlich online stellen! Hahaha, wäre ja auch noch schöner gewesen…

Jede Woche werden ca. 500.000 Pflicht- und etwas weniger Freundschaftsspiele nach einem streng geheimen und sehr komplexen Regelwerk durch den Computer berechnet. Grundlage für das Spielergebnis ist ein Vergleich der aufgestellten Spieler der beiden Mannschaften – aber auch ein Zufallsfaktor fließt mit in die Bewertungen ein. Allein durch die schiere Anzahl der berechneten Faktoren kommen manchmal extreme Resultate und kuriose Spielberichte zustande, wie folgende Zusammenstellung der Hattrickkuriositäten auf www.mplx.de/hattrick/kurios beweist.

0 comment

You may also like

Leave a Comment

+ 26 = 29