Home Bauwerk Stadion Die Bundesliga bei Google Street View

Die Bundesliga bei Google Street View

by Frittenmeister

Es soll ja Fans geben, die Auswärtsspiele bei bestimmten Konkurrenten nicht mitmachen, weil sie auf keinen Fall einen Fuß in das gegnerische Stadion setzen wollen. Fans dieser Gruppe kann aber jetzt geholfen werden, denn der in Deutschland höchst umstrittene Dienst Google Street View ist gestartet und zu Beginn zeigt man gleich mal 11 Stadien der deutschen Bundesliga von innen. Ihr könnt also jetzt einen entspannten Rundgang im gegnerischen Stadion machen ohne dass ihr selber das Stadion betreten müsst. Oder ihr sucht euch schon mal einen guten Platz für eure nächste Auswärtsfahrt aus…

Bildquelle: Bildkomposition anhand eines Screenshots von Google Street View
Bildquelle: Bildkomposition anhand eines Screenshots von Google Street View

Das Ganze ist noch in der Testphase und daher könnt ihr euch derzeit nur die Stadien anschauen und nicht die Stadt, das Trainingsgelände der Gegner oder sonst irgendetwas in der Art. Eure Kneipentour vor und nach den Spielen müsst ihr bisher also noch andersweitig planen, was aber nichts macht, denn ein wenig Spontanität schadet bei Auswärtsspielen ja auch nie. Nur die Fans des BVB werden nicht ganz zufrieden sein mit dem Google-Dienst, denn sie haben extra beantragt, dass die Veltins-Arena des verhassten Konkurrenten Schalke 04 unkenntlich gemacht wird. Nur Google hat das so wohl nicht ganz verstanden und den Antrag ignoriert…

Hier kommt ihr zur Stadienübersicht auf Google Street View: www.google.de/streetview

0 comment

You may also like

Leave a Comment

3 + 5 =