Home TV & Livestream Der internationale Donnerstag im Fernsehen

Der internationale Donnerstag im Fernsehen

by Frittenmeister

Der Donnerstag (06.11.2008) wird ein sehr interessanter Tag für alle fussballbegeisterten Fans. Fussball vom frühen Nachmittag weg bis zum späten Abend, und alles im Free-TV empfangbar. So was kommt ja auch nicht mehr so häufig vor und genau deswegen haben wir für Euch mal einen Fernseh-Fussballmarathon der Extraklasse zusammengestellt.

Los gehts schon um 14:30 Uhr mit Frauen-UEFA-Cup Spiel zwischen dem 1.FFC Frankfurt und dem FCR Duisburg. Das Spiel wird im HR Live übertragen und kann auch per Livestream im Internet und per Zattoo gesehen werden. Anschließend habt Ihr eine kleine Pause und könnt Euch hier um das Essen kümmern. Ruft einfach den Pizzadienst Eurer Wahl an, besorgt noch ein paar Chips und füllt den Kühlschrank mit Bier auf! Sehr wichtig, denn ab jetzt gibt es keine Pause mehr! Um 18.15 Uhr steigt die ARD in den Übertragungsmarathon ein und zeigt das Spiel VfB Stuttgart gegen Partizan Belgrad. Natürlich könnt Ihr das Spiel auch ohne TV per Livestream über das Programm Zattoo verfolgen. Und zu späterer Stunden ist ein Teil der Übertragung sicher auch wieder im Online-Archiv der ARD, der Mediathek, zu  finden. Und weil es dann gleich so schön ist, geht es um 20 Uhr auch gleich weiter und zwar beim DSF (und Zattoo). Dort wird das Spiel des VfL Wolfsburg gegen den SC Heerenveen gezeigt und wer glaubt, das war alles, der hat jetzt leider Recht. Zumindest was das Free-TV angelangt…

Im Pay-TV werden auf Premiere alle Partien der Champions League übertragen (was hier eigentlich nichts zur Sache tut, denn den Uefa Cup übertragen sie nicht), also kann man sich dort nicht und auch nicht woanders um 20.45 Uhr das Uefa-Cup Auswärtsspiel des FC Schalke 04 gegen Racing Santander ansehen [Update: dafür teilweise im WDR]

Meine Empfehlung für den Donnerstag ist jetzt natürlich wieder einmal, sich eine Kneipe mit Pay-TV / Free-TV zu suchen und das Spiel dort zu gucken. Zwecks dem Bier und dem Gemeinschaftserlebnis, ihr versteht schon was ich meine…

Der Donnerstag im Überblick:

14:30 Uhr: 1. FFC Frankfurt – FCR Duisburg

18:00 Uhr: Metallist Kharkov – Hertha BSC Berlin

keine Übertragung im Free-TV bekannt ;-(

18:15 Uhr: VfB Stuttgart – Partizan Belgrad

  • TV: ARD
  • Livestream: Zattoo (ARD)

20:00 Uhr: VfL Wolfsburg – SC Heerenveen

20:45 Uhr: Racing Santander – Schalke 04

  • TV: WDR (nur 2. Halbzeit ab 21.45 Uhr)
  • Livestream: Zattoo (WDR)

So wenn euch noch eine Übertragung bekannt ist oder wir etwas vergessen haben, dann schreibt das bitte in die Kommentare. Die nächsten Besucher freuen sich sicher über jeden Hinweis…

14 comments

You may also like

14 comments

Johannes 3. November 2008 - 18:54

Ist der letzte Absatz als Spitze gegen den S04 und die Tatsache gemeint, daß Schalke in der CL-Quali gescheitert ist?

Wenn ja: Oh Gott, wie witzig. Ist das diese „Ironie“ von der man jetzt überall so wenig lesen kann?

Wenn nein: Premiere überträgt ab dem Viertelfinale sämtliche Spiele. Vorher nicht. Vom Schalke-Spiel in Santander wird es keine bewegten Bilder im deutschen Fernsehen geben. Es sei denn, es gibt noch eine Einigung, was die TV-Rechte angeht.

Reply
murdock 3. November 2008 - 19:01

WDR überträgt die 2. Halbzeit von Santander gegen Schalke.

Reply
Benni 3. November 2008 - 20:13

Danke für den Hinweis mit dem WDR.

Reply
Frittenmeister 3. November 2008 - 20:41

Danke auch für den Hinweis…da wäre ich jetzt nicht draufgekommen, dass die einen Teil des Spiels nur übertragen! Frechheit eigentlich…wieso nur einen Teil? Die Einschaltquoten wären sicher überragend wenn sie das ganze Spiel übertragen würden…

Reply
murdock 4. November 2008 - 00:59

So weit ich das mitgekriegt gibt es zwischen den Sendern und den Vereinen eine Vereinbarung, dass keine Spiele zeitgleich gesendet werden dürfen. Frag mich jetzt aber bitte nicht nach dem Sinn dieser Regelung. 😉

Angeblich ist auch maxdome an einer Live-Übertragung dran. Weitere Infos sollen morgen vormittag folgen.

Reply
Frittenmeister 4. November 2008 - 09:52

Ja so ein Dreck…früher war das doch auch! Da konnte man immer schön zwischen den Spielen hin und her zappen und sich das beste ausssuchen…

Maxdome, muss ich dann gleich mal nachgucken! Wird dann aber sicher kosten oder?

Reply
Chris 4. November 2008 - 10:15

Danke für den Hinweis für das Spiel vom FFC – FCR Duisburg.

Viele Grüße
Christopher

Reply
Stephan 4. November 2008 - 11:34

Ein Blick auf Ustream.tv und Justin.tv lohnt sich eigentlich auch immer.

Reply
Frittenmeister 4. November 2008 - 12:09

Sind die Sachen legal ?

Reply
Stephan 4. November 2008 - 13:08

Anschauen ist legal, da man nicht als Sender auftritt, wie bei P2P-Livestreams über den TVU-Player etc.. Das senden ist natürlich illegal.

Reply
murdock 4. November 2008 - 14:53

@frittenmeister:

„Maxdome, muss ich dann gleich mal nachgucken! Wird dann aber sicher kosten oder?“

Laut Schalke Homepage kostet das Spiel 3,99€.
Mal sehen ob maxdome dem Ansturm gewachsen ist.

Reply
Frittenmeister 4. November 2008 - 15:25

Mh hab auf der Maxdome Seite heute mittag mal geguckt und nichts gefunden…aber wenn es 3,99 € kostet, dann ist es für „normale“ Fussballfans wie für mich eh uninteressant…

Reply
MadBallschlepper 4. November 2008 - 23:14

sehr interessant die Liste…da bin ich am Donnerstag doch vorm Fernseher

Reply
alf 5. November 2008 - 16:40

danke für den tipp – gerade wdr is da interesant 🙂

Reply

Leave a Comment

1 + 1 =