Home int. Meisterschaften Das sportliche Drama Türkei gegen Tschechien

Das sportliche Drama Türkei gegen Tschechien

by Mädchen vom Frittenmeister

Liebe EM-Fangemeinde, es ist wieder ein tragisches Schicksal auf em EM-Rasen zu verzeichnen.

Bis zur 75. Minute führen die Tschechen gegen die Türken, dann aber wendete sich das Blatt und sie kassieren drei Gegentore. Ein Elfmeter wurde für die Tschechen nicht gegeben, obwohl der Tritt ins Gesicht, kurz vor dem Tor eindeutig zu sehen war. Zu allem Überfluss glitt Czech auch noch der nasse Ball aus den Händen und Nihat sahnte ab. Was für eine Schmach für diesen guten Torhüter. Ab der 89. Minute hagelte es Verwarnungen und einen Platzverweis. Der Tschechische Kapitän sah gelb und sogar Milan Baros der auf der Ersatzbank nur zuschauen konnte, kassierte die gelbe Karte.

In der Nachspielzeit bekam der Torhüter Volkan Demiral die rote Karte, weil er Koller einfach ungestoßen hatte, nachdem die Tschechen eine letzte gute Torchance nicht umsetzen konnten. Weg war er! Ein Feldspieler musste ins türkische Tor, weil der Trainer schon dreimal ausgewechselt hatte. Jetzt sagt mal ehrlich, wäre das nicht ein fantastischer Fußballkrimi geworden, wenn Tschechien in letzter Sekunde doch noch ein Unentschieden erzielt hätte und es Elfmeterschiessen gegeben hätte?! Also ich hätte das gerne gesehen…

Bittere Momente holen jetzt die Tschechische Mannschaft samt ihrer Fans ein. Denn das war’s, obwohl sie gut gespielt haben, müssen jetzt nach Hause fahren.

4 comments

You may also like

4 comments

Anonymous 16. Juni 2008 - 01:15

du hurenkind schreib mal keine unnötigen kommentare was sollen wir machen wir TÜRKEN sind nun mal die BESTEN egal ob gewinnen oder verlieren…außerdem war der Schiedsrichter ein rassist der hundesohn wenn ich ihn auf der Straße sehen kriegt er erst mal yarak ab..die ganze Welt weiß TÜRKIYE das einzige Land mit STOLZ und EHRE….der kleine pisser hat mehr verdient muhahahaa KÖNNT ALLE NACH HAUSE FAHREN UND AN EURE MUDDDAZ EIERN LECKENN

Reply
Frittenmeister 16. Juni 2008 - 09:31

Wieso regst du dich überhaupt auf? Ihr habt doch gewonnen oder?

Reply
Mdchen vom Frittenmeister 16. Juni 2008 - 11:16

Lieber anonymer Fan der türkischen Mannschaft.
Niveauloser geht es nicht, oder?! Was heisst hier unnötige Kommentare? Schließlich hast du es ja gelesen. Und ein gewaltbereiter Rasisst bist höchstens du, mit deiner nationalistischen Energie – die erst recht im Sport wirklich unnötig ist. Du kehr erstmal vor deiner eigenen Haustüre! Seh zu, dass du lernst deine Aggressionen dort einzusetzen, wo es wirklich nötig ist, zum Beispiel indem du an dir, an deiner Art und der Erweiterung zu einem niveauvollen Wortschatz arbeitest. Da wäre die ganze Aggressionsenergie bestens eingesetzt.
Was hast du für ein Weltbild? Seit wann haben irgendwelche „Muddaz“ Eier?
Herzlichst das Mädchen

Reply
Mc-S 16. Juni 2008 - 20:00

LOL @Kommentar 1, Leute gibts…

Hab das gleiche gedacht. Wäre schon heftig gewesen wenn es da noch zum Elfmeterschießen gekommen wäre.
Die Tschechen hatten in dem Spiel zum Schluss nur noch Pech, die Türken das nötige Glück. Aber gerade das macht Fussball ja so interessant (wenn es nicht gerade die eigene Mannschaft erwischt ;-)).

Reply

Leave a Comment

39 + = 41