Home Fussball ist u. Leben Das beste Tor aller Zeiten?

Das beste Tor aller Zeiten?

by Frittenmeister

Die Diskussion über das beste Tor aller Zeiten gibt es schon seitdem es den Fußball gibt. Ein Ergebnis ist dabei aber nie zustande gekommen, denn jeder Fan hat seine eigene Meinung. Schießt ein Spieler der eigenen Mannschaft ein Tor, so sieht er das immer als besser an als alle anderen spektakulären Tore. Gut, das ist normal und diese Vereinsliebe gibt den Fußball auch Stück weit seinen Reiz. Von daher wollen wir an dieser Thematik überhaupt nicht rütteln und trotzdem müssen wir heute mal über den Engländer Ravel Morrison sprechen. Uh, ein Engländer…hilft nichts, der Kerl hat vor einigen Wochen ein absolut geiles Tor geschossen und wir müssen es einfach noch mal zeigen, denn…es war… und ist einfach nur geil. Aber, es ist ein Tor, was NUR im Training gefallen ist. Ob er sich auch trauen würde, das im Spiel zu versuchen? Wenn das schief geht und das Spiel anschließend wegen der versemmelten Chance verloren geht, dann müsse er sich wie Frank Mill hier in Deutschland ein Leben lang etwas anhören…

Ravel Morrison spielt derzeit im Mittelfeld für den englischen Premier League Club West Ham United. Sein Einkauf von Manchester United im Sommer 2012 für einen nicht näher genannten Betrag X wurde erst mit gemischten Gefühlen betrachtet, besonders, als er dann sofort an Birmingham City ausgeliehen wurde. Viele, auch Sir Alex Ferguson, haben Morrison´s fußballerische Einstellung in Frage gestellt. Seine Fähigkeiten sind jedoch unbestritten und deshalb kam Morrison nach seiner Leihfrist zu West Ham zurück und ist seitdem dort fester Bestandteil der Mannschaft. Sein fussballerischen Können hat er dort auch gleich unter Beweis gestellt und ein „geniales Tor“  laut West Ham´s Manager Sam Allardyce geschossen. Das alleine zeigt schon, dass sein oben gezeigtes potentielles bestes Tor aller Zeiten nicht nur Glück sondern Können war. Hier zeigen wir Euch gleich noch mal das Tor, um welches es sich dreht…

Obwohl West Ham United zum Zeitpunkt der Verpflichtung von Morrison noch in der zweiten Liga spielten, war seine Verpflichtung kein großes Problem. Zum einen bekommt der Verein immer noch Ausgleichszahlungen aus der Premier League und zum anderen hat sich dank eines sehr lukrativen Sponsoringvertrags mit dem Forex Makler Alpari eine neue Geldquelle aufgetan. Der Sponsor sorgte mit seinem Geld auch für die Verpflichtung von Morrison. Gleichzeitig haben sich immer mehr Menschen auch dank der beeindruckenden Spielweise von Ravel Morrison inspiriert, einen Alpari account zugelegt und so der Firma neue Geschäfte beschert. Alpari ist über sein Sponsoring bei West Ham glücklich und will West Ham nun langfristig unterstützen.

Quelle: Youtube (User: england, ChrisMLZ)

1 comment

You may also like

1 comment

Hans 3. Dezember 2013 - 13:57

Wenn dieser Ravel Morrison so ein Tor mal in einem Spiel macht kommt er ganz nah an Zlatan heran.

Reply

Leave a Comment

26 − 25 =