Home int. Meisterschaften Champions League für alle

Champions League für alle

by Frittenmeister

Seid einiger Zeit ist schon klar, dass die Champions League reformiert werden soll! Vor allem die großen Klubs werden Angst haben vor den Neuerungen, die ab der Saison 2009/2010 greifen sollen. Denn die UEFA will kleine Vereine aus noch kleineren Ländern fest in die Champions League integrieren. Auf gut deutsch gesagt, für sie soll die Qualifikationsphase einfacher und für die Top-Nationen schwieriger werden. Klar, dass die großen Klubs da Angst bekommen, denn nur gegen diese kleinen Vereine können sie sich richtig blamieren. Und das ist das schlimmste was es für die europäischen Spitzenklubs gibt…

Ich bin glücklich mit dieser Lösung. Das ist ein guter Kompromiss. Jetzt können die kleinen Verbände auch in der Champions League Geld verdienen und vielleicht ihre Spieler halten. Wir haben die Champions League demokratisiert. (Michel Platini, UEFA-Präsident)

Die besten europäischen Fussball-Nationen werden einige Plätze an die schlechteren Nationen (gemeint sind die Platzierungen 13 bis 53 in der UEFA-5-Jahreswertung) abtreten müssen. Fünf Nationen werden sich gleich richtig freuen, denn sie werden direkte Startplätze für die Champions League bekommen. In der Übersicht sehen die Änderungen wie folgt aus:

  • Die besten drei Nationen (aktuell: Spanien, England, Italien) erhalten 3 feste Startplätze (vorher 2). Ein Team muss in die Qualifikation.
  • Platz 4 – 6 in der UEFA-5-Jahreswertung bekommen 2 direkte Plätze für die Champions League. Ein Klub muss in die Qualifikation.
  • Die Qualifikation wird zweigeteilt:
    • Platz 13 – 53 der UEFA-5-Jahreswertung: In drei Runden werden 5 Teilnehmer für die Champions League ausgespielt.
    • Platz 1 – 12 der UEFA-5-Jahreswertung: In zwei Runden werden 5 Teilnehmer für die Champions League ausgespielt.
    • Die Setzliste wird abgeschafft. Große Klubs können also auch schon in der ersten Qualifikationsrunde aufeinandertreffen und ausscheiden.

Na da bin ich mal gespannt, wie das funktionieren wird…

4 comments

You may also like

4 comments

Dennis Strauss Championsleague Fanclub 16. Januar 2008 - 11:10

klingt gut, fragt sich nur, ob sich das letztlich nicht auf das Leistungnvieau in der Champions League auswirken wird.

Reply
newskick.de 16. Januar 2008 - 11:57

Champions League für alle…

Ein Kommentar zur Champions League-Reform, die ab der Saison 2009/2010 in Kraft treten wird….

Reply
Easyfunk 16. Januar 2008 - 12:11

Mir gefällt vor allem, dass die Setzliste abgeschafft wird. Das ist wirklich ein hervorragender Schritt!

Reply
Herr Wieland (Drei Ecken, ein Elfer) 17. Januar 2008 - 19:52

Ich halte das für Schwachsinn.
Da hat man es geschafft, die CL zu etablieren, es geschafft, dass in dieser CL der wirklich beste Fußball gespielt wird. Und nun wird das wieder verwässert.

Und wozu es führt, wenn die Setzliste abgeschafft wird, kann man erahnen, wenn man sich die EM-Gruppen anschaut – und da wurde nur falsch gesetzt.

Reply

Leave a Comment

+ 54 = 58