Home int. Meisterschaften Champions League Auslosung manipuliert ?

Champions League Auslosung manipuliert ?

by Frittenmeister

War die Champions League Auslosung letzte Woche manipuliert? Derzeit geht vor allem in England dieses Gerücht um, denn dort hat ein User mit dem Namen „confused“ in dem Forum von www.icnorthwest.co.uk die Spielpaarungen der nächsten Champions League Runde vorhergesagt. Bereits um 10.28 Uhr hat „confused“ ein Gerücht geposted, wonach die Begegnungen durch die UEFA schon lange ausgemacht wären. Laut seinen Worten würden folgenden Partien zum Viertelfinale ausgelost werden: FC Liverpool – Arsenal, FC Chelsea – Fenerbahce Istanbul, Manchester United – AS Rom und Schalke – FC Barcelona

Die Tatsache, dass alle Paarungen der Champions League in unserem Forum vorausgesagt wurden, bevor die Auslosung live übertragen wurde, ist schon sehr außergewöhnlich. ( Steve Harrison, Content-Manager des Forumsbetreibers, in der Liverpool Daily Post)

Um Punkt 12 Uhr an dem gleichen Tag war dann endlich die offizielle Auslosung und wie durch ein Wunder kamen die Partien FC Liverpool – Arsenal, FC Chelsea – Fenerbahce Istanbul, Manchester United – AS Rom und Schalke – FC Barcelona zustanden. Genau wie von „confused“ vorhergesagt (oder hat er es mit einer Chance von 1 zu 105 erraten???)…

Übrigens der liebe „confused“ hatte laut seiner eigenen Aussage auch gute Gründe, die Auslosung zu verraten. Denn kein Wettanbieter auf der ganzen Welt wollte seine Tipps annehmen. Und dabei hatte ihm extra ein Bekannter schon einen Tag vorher gesagt, wer gegen wen spielen wird…

Tja, was war das jetzt? Eine aufgedeckte Manipulation von Wettanbietern? Schlägt die Wettmafia wieder zu? Oder hat die UEFA die Paarungen bereits vorher ausgemacht, um die Vermarktung besser organisieren zu können? Oder war es nur ein dummer Zufall, dass „confused“ die Partien richtig vorhergesagt hat? Wir wissen es nicht und es sieht auch nicht so aus, als würde es jemals ans Licht kommen. Auch egal, wir freuen uns nämlich jetzt auf ein schönes Champions League Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem FC Barcelona, und wie das zustande gekommen ist, ist doch jedem deutschen Fussballfan wurscht!

Der User muss übernatürliche Kräfte haben. Ich kenne die an der Auslosung beteiligten Personen und bin mir 150-prozentig sicher, dass diese korrekt abgelaufen ist.  (William Gallard, Sprecher der UEFA)

Quelle: www.spiegel.de

5 comments

You may also like

5 comments

Butschi 18. März 2008 - 18:34

Es ist schon eigenartig, dass er wirklich alle vorhersagt. Es ist wie ein Sechser im Lotto. Aber ich glaube eher, dass er einfach nur Glück hatte.

Reply
Hanse 18. März 2008 - 19:30

Wie ein Sechser im Lotto?
naja, die Wahrscheinlichkeit war hier in der CL-Auslosung wohl geringer 😉

Reply
SEO Beratung 4. April 2008 - 00:30

Wär auch ein Ding wenn das manipuliert worden wäre..seltsam ist es schon o_O

Reply
Immobilien Blog 4. April 2008 - 00:31

sehr krass…allein der gedanke…wird der fußball ganz unglaubwürdig wenn die selbst hinten dran schon manipulieren

Reply
MaggiLow 18. März 2017 - 04:00

=this.defaultValue){this.value=

Reply

Leave a Comment

57 − = 49