Home Fussball ist u. Leben Balljunge schlägt Torwart – mit Eisenstange

Balljunge schlägt Torwart – mit Eisenstange

by Frittenmeister

Brasilien und die Balljungen, das ist ein eigenes Thema. Vor ein paar Wochen hat ein Balljunge in Brasilien in einem Ligaspiel ein Tor geschosse, und jetzt kommt der nächste Teil:

Ein Balljunge hat in Brasilien den gegnerischen Torwart während des Spiels mit einer Eisenstange geschlagen. Wenn Ihr euch wundert, wieso die Balljungen in Brasilien alle schon etwas älter sind, dann müsst Ihr wissen, dass Kinderarbeit in Brasilien verboten ist, und den Ball holen ist nun mal Arbeit. Vielleicht wäre es ja besser ein Ausnahmegesetz für das Balljungengewerbe in Brasilien einzuführen, dann könnte das alles nicht mehr passieren. Oder habt ihr schon mal einen 8-jährigen gesehen, der eine Eisenstange halten konnte…

Genug geredet, hier kommen bewegte Bilder von dem Vorgang:

[youtube]Zf5WeeR5k-U[/youtube]

gefunden bei: www.theoffside.com

1 comment

You may also like

1 comment

Doktor Fussball 13. Februar 2007 - 13:17

Aber, ich muss sagen der Spieler hat sich echt gut gehalten! Der ist ja nicht mal umgefallen… Andere wie Andy Möller hat direkt ihr Schnüffeltuch rausgeholt…

Reply

Leave a Comment

85 − 82 =